Produkt: Download: Tutima M2 Pioneer Chronograph im Test
Download: Tutima M2 Pioneer Chronograph im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den Einsatzzeitmesser M2 Pioneer Chronograph von Tutima. Kann er die Nachfolge der legendären Bundeswehr-Pilotenuhr von 1984 antreten?

Junkers: Edition 3 Eurofighter Typhoon

Der Eurofighter ist sozusagen das Multifunktionswerkzeug des Militärs in der Luft. Er ist rasend schnell und technisch hochkomplex. Komplex ist auch die Konstruktion eines mechanischen Armbandchronographen. Das Eta-Valjoux 7750 gehört zu den zuverlässigsten Automatikwerken mit Stoppfunktion. Daher hat Junkers es für seine neue Fliegeruhr Edition 3 Eurofighter Typhoon verwendet.

Junkers: Edition 3 Eurofighter Typhoon
Junkers: Edition 3 Eurofighter Typhoon

Die Widmung geht aber über den Namen der Uhr hinaus. Auf dem schwarzen Zifferblatt finden sich viele Hinweise auf das Kampfflugzeug. So sind die ersten acht Sekunden, die der Eurofighter zum Abheben benötigt, rot markiert. 150 Sekunden braucht er bis zur Spitzengeschwindigkeit von Mach 1,5. Diese Markierung befindet sich im Kreis des Minutenzählers. Ein Emblem des Fliegers prangt auf der rechten Zifferblatthälfte. Sein Rumpf schließt das Drei-Tage-Datumsfenster und eine Wochentagsanzeige mit ein. Die Chronographenfunktion der Eurofighter-Uhr wird mit einem roten Drücker unterstrichen.

Anzeige

Nachtansicht des Junkers Edition 3 Eurofighter Typhoon
Nachtansicht des Junkers Edition 3 Eurofighter Typhoon

Das Edelstahlgehäuse mit 42 Millimetern Durchmesser kommt an einem Lederband im Fliegeruhrenstil mit Nieten und Metallöse. Es gibt auch eine Variante mit grauem Zifferblatt. In jedem Fall kostet der Eurofighter-Chronograph 1.599 Euro. mg

Produkt: Download Einzeltest: Breitling Navitimer 01 (46 mm)
Download Einzeltest: Breitling Navitimer 01 (46 mm)
Breitling hat die Navitimer 01 vergrößert. Ist sie nun besser? Lesen Sie es im Chronos-Test!

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Schöne Uhr.
    Preis und Leistung sind sehr gut.
    Gute Ausstattung inklusive 7750 Werk.
    Alles in Allem ein guter Kauf.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren