Konstantin Chaykin: Joker Black Bet

Glücksspieler fürs Handgelenk

Der russische Künstler Konstantin Chaykin präsentiert eine neue Variante seiner Joker-Uhr, die in jeder Hinsicht verblüfft. Das kunsthandwerklich aufwändig mit Guilloche verzierte Modell Joker Black Bet steht nicht nur im Zeichen der Joker-Karte bei Glücksspielen, sondern stellt auch das Gesicht des gleichnamigen Gegenspielers von Batman dar.

Konstantin Chaykin: Joker Black Bet
Konstantin Chaykin: Joker Black Bet

Es zeigt Stunde und Minute sowie die Mondphase an. Ersteres geschieht durch zwei sich stetig drehende Punkte in den beiden “Augen”, der Stand des Erdtrabanten ist am Winkel der herausgestreckten Zunge zu erkennen. Zusammen ergeben die Anzeigen bis zu 20.000 verschiedene Grimassen. Bei dieser neuen, auf 18 Stück limitierten Edition sind diese dank Leuchtmasse auch am dunklen Spieltisch sichtbar, am Tag leuchten sie grünlich. Den Antrieb erledigt im 42 Millimeter großen Edelstahlgehäuse das Automatikkaliber Eta 2824 mit Modul. Der Preis muss direkt beim Künstler angefragt werden. sz

Anzeige

 

Produkt: Download: Oris Aquis Date Upcycle im Test
Download: Oris Aquis Date Upcycle im Test
Mit einem Zifferblatt aus recyceltem Ozeanplastik passt die Aquis Date Upcycle perfekt in das Nachhaltigkeitskonzept der Schweizer Marke Oris. Chronos hat die Uhr getestet!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren