Laco: Goldstadt-Uhr

Retro-Uhr zu 250 Jahren Goldstadt Pforzheim

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 8. November 2016

Die für ihre Fliegeruhren bekannte Uhrenmarke Laco widmet ihrer Heimatstadt Pforzheim ein eigenes Modell. Die Goldstadt-Uhr zeigt sich im klassischen Look der 1950er-Jahre. Er spiegelt sich auch in der Gehäusegröße von 38 Millimetern wider.

Laco: Goldstadt-Uhr
Laco: Goldstadt-Uhr

Die Retrouhr besitzt ein gewölbtes Zifferblatt in Mattschwarz. Dieses zeigt neben Stunde, Minute und Sekunde auch das Datum bei drei Uhr an. Angetrieben wird der Zeitmesser vom automatischen Miyota-Kaliber 9015. Mineralglas auf beiden Seiten schützt die Edelstahluhr mit Goldplattierung und erlaubt freie Sicht auf das Werk. Die Goldstadt-Uhr erscheint in einer Auflage von 250 Exemplaren. Grund dafür ist das 250-jährige Bestehen von Pforzheim als Goldstadt: 1767 erhielt Pforzheim das Privileg, eine Taschenuhren- und Silberwarenmanufaktur anzusiedeln. Der Preis des Jubiläumsmodells: 598 Euro. ks

Laco: Goldstadt-Uhr

Retro-Uhr zu 250 Jahren Goldstadt Pforzheim

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 26. Oktober 2016

Laco: Goldstadt-Uhr

Laco: Goldstadt-Uhr

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche