Lang 1943: Field Watch – Edition One

Neue Marke, bekannter Name

Gerd-Rüdiger Lang kann es nicht lassen: Der Chronoswiss-Gründer und Kämpfer für die mechanische Uhr in Zeiten der Quarzkrise hat zusammen mit Georg Bartkowiak, unter anderem ehemaliger CEO von Grieb & Benzinger, die neue Marke Lang 1943. Der Name des Unternehmens huldigt Lang und seinem Geburtsjahr; die Zeitmesser werden in Deutschland designt und in der Schweiz produziert.

Lang 1943: Field Watch - Edition One

Anzeige

Premierenmodell ist die Edition One, eine 39 Millimeter große Edelstahluhr im Stil sogenannter Field Watches der 1940er Jahre. Als Werk kommt ein überarbeitetes Marvin-Kaliber 700 aus den sechziger Jahren zum Einsatz, dessen kompletten Bestand Gerd-Rüdiger Lang in den neunziger Jahren aufgekauft hat – Ersatzteile inklusive. Der Preis der Uhr beläuft sich auf rund 3.750 Euro. ak

Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren