Laurent Ferrier: Galet Montre École Bleu Glacier | SIHH 2018

Manufakturuhr mit Mikrorotor

Die Genfer Marke Laurent Ferrier stellt eine gletscherblaue Version ihrer Galet Montre École vor. Die Inspiration zum Gehäuse stammt von Gründer Laurent Ferriers eigener Schuluhr, seiner Abschlussarbeit an der Uhrmacherschule 1968.

Laurent Ferrier Galet Montre Ecole Bleu Glacier
Laurent Ferrier Galet Montre Ecole Bleu Glacier

Das runde 40-Millimeter-Stahlgehäuse mit den schmalen Bandanstößen und die gewölbte Lünette erinnern noch an die typische Taschenuhrenform. Angetrieben wird die Uhr von einem manufaktureigenen Automatikkaliber FBN 229.01 mit Mikrorotor und drei Tagen Gangautonomie. Durch den Saphirglasboden kann man die von Hand anglierten Kanten und die Spiegelpolitur der Stahlteile wie des Unruhklobens betrachten. Die Doppeldirektimpulse-Hemmung besteht aus Silizium und soll für gleichmäßige Kraft und wenig Energiebedarf sorgen. Die Uhr kostet 37.000 Euro. jk

Anzeige

[3847]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren