Locman: Der Ring des Haifischs

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 6. Mai 2009
Locman Mare Squalohark
Die neuen Mare-Modelle sind in unterschiedlichsten Farbvarianten erhältlich

Der italienische Uhrenhersteller Locman hat seine Uhrenlinie Mare um die Variante „Squalo” (italienisch für: Hai) ergänzt. Die neuen Versionen unterscheiden sich in erster Linie durch eine drehbare Lünette von ihren Vorgängern. Der Namen gebende Meeresbewohner findet sich auf dem markant und etwas eigenwillig gestalteten Drehring in der Zahl 20 und als Gravur auf dem Boden des Titangehäuses wieder. Gleichgeblieben st die Farbenvielfalt, unter der sich der Käufer der Uhren entscheiden muss. Mit einem Gehäusedurchmesser von 47 Millimetern und einer Höhe von 16 Millimetern ist die mit einem Miyota-Kaliber 8215 ausgestattete Uhr zum sommerlichen Blickfang prädestiniert. Die mit einer verschraubten Krone ausgestatte Uhr ist bis zehn Bar druckfest und kostet 595 Euro. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche