Longines: HydroConquest Chronograph

Longines: HydroConquest mit Schaltrad
Longines: HydroConquest mit Schaltrad

Longines präsentiert den HydroConquest Chronographen mit einer einseitg drehbaren Lünette in Rot, Schwarz oder Blau. Die farbige Lünette wird von einem schwarzen, cremefarbenen oder blauen Zifferblatt ergänzt. Für eine Taucheruhr unerlässlich, sind die mit Superluminova beschichteten Zeiger, der verschraubte Gehäuseboden sowie die verschraubte Krone mit seitlichem Kronenschutz. Ebenso die Druckfestigkeit von 30 Bar bietet für Taucher ausreichend Reserve. Der Edelstahlstopper erhält nun auch das Automatikkaliber Eta-Valgranges A08.231. Der Schaltradchronograph wurde 2010 exklusiv von der Swatch-Group-Schwesternmarke für Longines entwickelt. Das Modell ist mit einem Edelstahl – oder Kautschukband erhältlich, dabei sind beide Varianten mit einer doppelt gesicherten Faltschliesse und Tauchverlängerung ausgestattet. Für 1.600 Euro kann der Sprung ins Wasser gewagt werden. mf

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren