Longines: Retro-Stopper

Der Longines Column-Wheel Chronograph Record
Der Longines Column-Wheel Chronograph Record

Technisch und optisch orientiert sich das Uhrenmodell Column-Wheel Chronograph Record an einer Longines-Stoppuhr von 1966. Wie beim Vorbild befindet sich am zentralen Stoppsekundenzeiger eine Nonius-Skala, mit der man die Achtelsekunden der Stoppzeit ablesen kann. Der Werkehersteller Eta konstruiert exklusiv für die Konzernschwester das Kaliber L688.2 mit Schaltrad. Trotz dieses Merkmals hoher Uhrmacherkunst bleibt der Chronograph mit 2.750 Euro Longines-typisch günstig. jk

Das könnte Sie auch interessieren