Longines: Star-Glamour in Ascot

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 18. Juni 2010
Longines Markenbotschafterin Chi Ling Lin besuchte das berühmte Pferderennen in Ascot
Longines Markenbotschafterin Chi Ling Lin besuchte das berühmte Pferderennen in Ascot

Bereits zum vierten Mal in Folge ist die Schweizer Uhrenmarke Longines offizieller Zeitnehmer in Ascot. Daneben sponsert Longines auch die Royal Ascot Fahsion Show, die im Bessborough Restaurant stattfand. Die Asiatische Schauspielerin Chi Ling Lin, eine der Markenbotschafterinnen Longines, besuchte am 15. Juni das berühmte Pferderennen. Gleichzeitig präsentierte der Star die neuen Uhrenmodelle aus der PrimaLuna Kollektion von Longines. Seit 2007 ist die Schweizer Uhrenmarke Longines offzieller Zeitnehmer – der Vertrag für die kommenden drei Jahre wurde bereits unterzeichnet. Royal Ascot, das noch bis 19. Juni stattfindet, ist das prestigeträchtigste Sportereignis der Welt. In diesem Jahr nehmen 500 Pferde bei 30 Rennen statt. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32940 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']