Longines: Stefanie Graf als Botschafterin

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 30. November 2008
Stefani Graf ist nun wie ihr Mann Botschafter für Longines
Stefani Graf ist nun wie ihr Mann Botschafter für Longines

Die Uhrenmarke Longines verzeichnet ein neues Mitglied in ihrer Familie von Botschaftern der Eleganz: Stefanie Graf. Der Tennis-Champion sei die perfekte Verkörperung der grundlegenden Werte, die Longines seit jeher vertrete: Höchstleistung und Eleganz, hieß es in einer Pressemeldung des zur Swatch Group gehörenden Unternehmens. „Neben vielen gemeinsamen Werten verbindet uns das Engagement für hilfsbedürftige Kinder. Ich freue mich sehr auf die wertvolle Zusammenarbeit mit Longines, die auch meiner Stiftung ‚Children for Tomorrow’ zugute kommen wird”, freute sich Stefanie Graf über die Liaison. Übrigens: Andre Agassi, Stefanies Mann, ist bereits seit 2007 Teil ein Longines-Botschafer. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']