Longines: The Longines Avigation Watch Type A-7 1935

Chronograph im Retrolook mit verdrehtem Zifferblatt

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 2. Dezember 2016

Dem anhaltenden Retro-Trend gibt Longines mit einer Neuauflage der Avigation Watch Type A-7 Nachschub. Das ungewöhnliche Modell mit dem um 45 Grad gedrehten Zifferblatt heißt nun The Longines Avigation Watch Type A-7 1935 und trägt ein weißes Zifferblatt mit übergroßen arabischen Ziffern. Diese erscheinen für den Retro-Look in Hellbraun, ebenso wie die birnenförmigen Zeiger.

Longines: The Longines Avigation Type A-7 1935
Longines: The Longines Avigation Type A-7 1935

Die Zwiebelkrone verweist auf die Verbundenheit der Marke zur Fliegerei. Der darin integrierte Drücker erlaubt das Bedienen der Stoppfunktion vom Automatikkaliber Eta A08.L11. Dank der sehr großen arabischen Ziffern wirkt das 41-Millimeter-Edelstahlgehäuse mit braunem Lederband größer, als es eigentlich ist. Der verdrehte Chronograph im Retrolook kostet 2.990 Euro. mg

Jaeger-LeCoultre: Reverso Tribute Moon – SIHH 2017

Auf der Genfer Uhrenmesse SIHH hat Jaeger-LeCoultre die neue Reverso Tribute Moon vorgestellt. Vorbild war eine historische Reverso-Wendeuhr von 1931. Auf der Vorderseite mit den gebläuten Zeigern und den ebenfalls gebläuten aufgesetzten Indexen zeigt sie neben der Zeit die Mondphase und das Datum auf einem kombinierten Hilfszifferblatt … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche