Louis Vuitton: Tambour Voyagez II

Chronograph mit Tachymeterskala

 Redaktion
von Redaktion
am 6. Oktober 2012
Limitiert auf 88 Stück: die Tambour Voyagez II von Louis Vuitton
Limitiert auf 88 Stück: die Tambour Voyagez II von Louis Vuitton

Der Uhrenhersteller Louis Vuitton setzt die Linie seiner Geschwindigkeitsmesser fort: Nach dem Uhrenmodell von 2011 erscheint nun ein weiterer Chronograph mit Tachymeterskala.
Mit Hilfe der Tachymeter-Skala können mit der Tambour Voyagez II Geschwindigkeiten von 20 Stundenkilometern und mehr gemessen werden. Von dem Chronographen kommen 888 Exemplare in Edelstahl auf den Market und 88 in Rotgold. Beide Gehäuse haben einen Durchmesser von 44 Millimetern.
Für den Antrieb im Innern sorgt das Kaliber LV 168 mit 42 Stunden Gangreserve, das Dubois Dépraz exklusiv für Louis Vuitton herstellt.
Für etwa 5.800 Euro kann man mit dem Edelstahlmodell auf Geschwindigkeitskurs gehen, für das Rotgold-Modell verlangt Louis Vuitton circa 22.400 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']