LVMH: Luxusgüterkonzern auf Erfolgskurs

Hublot UnicoDer französische Luxusgüterkonzern LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A. hat auch im dritten Quartal seinen Umsatz gesteigert. Am Donnerstag, den 14.10.2010, gab das Unternehmen eine Umsatzsteigerung um 24 Prozent bekannt, was auch auf eine stärkere Nachfrage nach Uhren und Accessoires zurückzuführen sei. Nach Angaben von LVMH belief sich der Konzernumsatz auf 5,11 Milliarden Euro, im Vergleich zu 4,14 Milliarden Euro im dritten Quartal 2009. In den ersten neun Monaten 2010 lag der Konzernumsatz bei 14,21 Milliarden Euro, gegenüber 11,95 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum. Der Uhren- und Schmuckbereich konnte eine Steigerung um 29 Prozent gegenüber 2009 verzeichnen. Vor allem die Uhrenmarken TAG Heuer mit ihren Jubiläumsmodellen und Hublot mit den Big Bang- und King Power-Modellen trugen zu diesem Ergebnis bei. km

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren