Matthias Naeschke: Tischuhr

Tischuhr von Matthias Naeschke: NT 6 "La brillante"
Tischuhr von Matthias Naeschke: NT 6 “La brillante”

Mit einer besonderen Tischuhr erfreuen uns die Uhrenspezialisten Matthias und Sebastian Naeschke. Die Tischuhr NT 6 „La brillante” zeichnet sich durch klare Gehäuselinien, moderne Materialien und ein zeitloses und klassisch gestaltetes Uhrwerk aus. Einen buchstäblich glänzenden Auftritt hat in dieser Tischuhr das Gangrad. Übergroß im Durchmesser und im Zentrum der skelettierten Platinen gelagert, füllt es nahezu das gesamte Uhrwerk aus. Der Sockel ist in verschiedenen Farben und Materialien erhältlich. Die 45 mal 32 mal 25 Zentimeter große Tischuhr kostet 19.600 Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren