Produkt: Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Seikos Taucheruhr SBGA229 verbindet traditionelle Mechanik mit der Ganggenauigkeit von Elektronik. Schaffen die Japaner den Spagat und was taugt die Tauchruhr? Unser Test klärt auf.

Maurice Lacroix: Aikon Automatic Black Edition

Dreizeigeruhr komplett in Schwarz

Auch wenn Schwarz im eigentlichen Sinne keine Farbe ist, so zählt sie doch zu einer der beliebtesten Töne in der Welt der Uhren. Von Kopf bis Fuß, pardon vom Zifferblatt über das Gehäuse bis hin zum Band und der Schließe, präsentiert sich die neue Aikon Automatic Black Edition von Maurice Lacroix in gänzlich matt-schwarzem Gewand.

Maurice Lacroix: Aikon Automatic Black Edition
Maurice Lacroix: Aikon Automatic Black Edition

Clous-de-Paris-Guilloche setzt das Zifferblatt ausdrucksstark in Szene. Die automatische Dreizeigeruhr, die im Rhythmus des Sellita-Kalibers SW 200 mit Automatikaufzug tickt, weiß nicht nur durch ihre ästhetische Eigenschaften zu überzeugen, sondern ist auch ein echter Sportsfreund: Das 42 Millimeter große Gehäuse aus Edelstahl/PVD ist druckfest bis 20 Bar. Der Preis liegt bei 1.790 Euro mit Lederband. sz

Anzeige

[8057]

Produkt: Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Seikos Taucheruhr SBGA229 verbindet traditionelle Mechanik mit der Ganggenauigkeit von Elektronik. Schaffen die Japaner den Spagat und was taugt die Tauchruhr? Unser Test klärt auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren