Maurice Lacroix: Aikon Chronograph Automatic Titanium | Watches & Wonders 2021

Der bekannte Chronograph jetzt in Titan

Dank der Verwendung von Titan für Gehäuse und Armband wird der bekannte Aikon Chronograph von Maurice Lacroix in diesem Jahr leichter – und 1.000 Euro teurer. Geblieben sind beim 3.950 Euro kostenden Aikon Chronograph Automatic Titanium der Durchmesser von 44 Millimetern, die Wasserdichtheit bis 200 Meter sowie das individuelle Design mit den sechs Doppelreitern auf der Lünette.

Maurice Lacroix: Aikon Chronograph Automatic Titanium
Maurice Lacroix: Aikon Chronograph Automatic Titanium

Die Anzeigen von Uhr- und Stoppzeit sowie Datum und Wochentag treibt nach wie vor das Sellita-Automatikkaliber SW 500 an. ak

Anzeige

[14553]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren