Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
UHREN-Magazin Special +++ Deine Kaufberatung rund um Uhren +++ Portraits und Kollektionen +++

Maurice Lacroix: Aikon Venturer

Sportlicher Taucher

Die Venturer ist eine sportlich-schicke Interpretation der von Maurice Lacroix im Jahr 2016 lancierten Aikon-Kollektion. Der 43 Millimeter große und bis 30 Bar druckfeste Zeitmesser aus Edelstahl ist mit einer einseitig drehbaren Lünette ausgestattet, die als Countdown-Zähler ebenso dient wie zum Tauchen.

Maurice Lacroix: Aikon Venturer
Maurice Lacroix: Aikon Venturer

Damit kommt den modellprägenden sechs Reitern, die über die Keramiklünette hinausragen und die Zehn-Minuten-Einteilung tragen, erstmals eine funktionale Rolle zum Bewegen des Drehringes zu. Das Innenleben der Aikon Venturer entspricht dem anderer Dreizeigermodelle der Kollektion und ist das automatische Kaliber ML115 auf Basis des Sellita SW200.

Anzeige

Die Aikon Venturer gibt es mit blauem oder schwarzem Sonnenschliff-Zifferblatt. Die Indizes wechseln zwischen rund und rechteckig und sind – ebenso wie die Stabzeiger – mit Superluminova versehen. Die Uhr ist an Kautschukbändern befestigt, die farblich auf das Zifferblatt abgestimmt und mit dem Schnellwechselsystem „EasyChange“ ausgestattet sind. So lässt sich gegebenenfalls schnell auf ein Edelstahlarmband umstellen. Die Uhr kommt mit Stahl- und Edelstahlband und kostet 2.190 Euro. MaRi

[8548 ]

Union Glashütte: Noramis Chronograph
Union Glashütte: Die neuen Uhren 2021
Die hohen Ansprüche, mit denen die Menschen hinter der Marke Union Glashütte/SA. ihre Zeitmesser fertigen, sind unübersehbar. Anzeige Von purer Eleganz über dynamische Sportlichkeit, von klassischem Retro-Charakter bis zu femininen Dekors bietet die Kollektion unterschiedlichste Zeitmesser für jeden Stil und Anlass, die von ihrer guten Herkunft zeugen. Jedes einzelne Modell wird mit viel Sorgfalt von...

Produkt: Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Mit der DS PH200M bringt Certina eine seiner frühen Taucheruhren zurück an die Oberfläche. Spannend: Nicht nur das Design, sondern auch die Technik ist historisch. Chronos hat die Taucheruhr getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren