Maurice Lacroix: Edition zum Zurich Film Festival

Mit goldenem Auge: Pontos Petite Seconde
Mit goldenem Auge: Pontos Petite Seconde

Die Schweizer Marke Maurice Lacroix legt anlässlich des Zurich Film Festivals eine Sonderedition der Pontos Petite Seconde auf. Lediglich 20 Exemplare mit dem Logo des Festivals, dem goldenen Auge, werden gebaut. Das Handaufzugswerk basiert auf dem Kaliber Unitas 6498. Die Uhr ist nur bei den Züricher Konzessionären von Maurice Lacroix zu haben und kostet 2.900 CHF. jk

Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Test 2020
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Test 2020
Oris Aquis Date Calibre 400 +++ Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 +++ Patek Philippe Aquanaut Chronograph +++ Rolex Oyster Perpetual GMT Master II +++ Breitling Premier B01 Chronograph 42 +++ Tudor Black Bay GMT u.v.m.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren