MB&F: Grant

Neuer Uhrenroboter von der Schweizer Manufaktur MB&F

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 5. September 2018

Nach Sherman, Melchior und Balthazar bringt MB&F nun einen weiteren Uhrenroboter heraus, der einmal mehr in Zusammenarbeit mit der Großuhrenmanufaktur L’Épee entstanden ist: Grant ist der große Bruder von Sherman und lässt sich wie dieser auf Raupen über den Schreibtisch oder die Kommode schieben.

MB&F: Grant
MB&F: Grant

Grant ist aber noch etwas flexibler und kann somit seine Position von stehend zu hockend oder sitzend wechseln. Dabei ist sein aus 268 Komponenten bestehendes L’Épee-Uhrwerk mit acht Tagen Gangautonomie immer sichtbar. In der linken Hand hält er eine Wurfscheibe und in der rechten einen abnehmbaren Granatwerfer, der gleichzeitig als Hilfsmittel für Aufzug und Zeigerstellung dient. Die Zeit wird auf seinem großen Rückenschild angezeigt.

Grant in drei verschiedenen Positionen
Grant in drei verschiedenen Positionen

Grant ist in drei limitierten Editionen von jeweils 50 Stück in Nickel, Schwarz oder Blau erhältlich. Der Preis beträgt rund 26.000 Euro. ak

Die Zeit wird auf Grants Rückenschild angezeigt
Die Zeit wird auf Grants Rückenschild angezeigt

[6372]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33791 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche