MB&F: Legacy Machine Perpetual Titan | Baselworld 2018

Spektakulärer ewiger Kalender

Jens Koch
von Jens Koch
am 24. März 2018

MB&F stellt in Basel eine neue Version seiner Legacy Machine Perpetual in Titan mit grüner Platine vor. Bei dem ewigen Kalender überspannt die weit über dem Zifferblatt unter der Glaskuppel aufgehängte Unruh gleich vier kleine Zifferblätter.

MB&F Legacy Machine Perpetual Titan
MB&F Legacy Machine Perpetual Titan

Den Mechanismus zur Anzeige des richtigen Datums, Wochentags, Monats und Schaltjahreszyklus – letzteres als drei schwarze und ein heller Punkt bei sieben Uhr – hat der irische Uhrmacher Stephen McDonnell entwickelt. Das Handaufzugskaliber mit zwei Federhäusern für drei Tage Gangautonomie ist offen gestaltet, sodass der Betrachter von der Zifferblattseite aus Einblick bis in die Mechanik des ewigen Kalenders bekommt. Die 44 Millimeter große Legacy Machine Perpetual Titan ist auf 50 Exemplare limitiert und kostet 129.000 Euro. jk

[4566]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche