Meistersinger: Unomat in Grün und Blau

Sportliche Einzeigeruhr in neuen Farben

Für seine Einzeigeruhren bekannt ist der deutsche Uhrenhersteller Meistersinger. Sportlichstes Modell der aktuellen Kollektion ist die Unomat, die sich durch ein 30 Bar wasserdichtes Gehäuse mit markantem Kronenschutz auszeichnet. Meistersinger bringt zwei neue Farbvarianten der Uhr mit einem blauen oder grünen Zifferblatt mit Sonnenschliff.

Meistersinger: Unomat mit blauem Zifferblatt
Meistersinger: Unomat mit blauem Zifferblatt

Auf diesem sitzen zweistellige arabische Zahlen, die ebenso wie der Stundenzeiger nachtleuchtend sind. Bei sechs Uhr weist die Uhr das aktuelle Datum aus. Verantwortlich dafür ist das Automatikkaliber Sellita SW 400 mit 38 Stunden Gangreserve. Es ist von Weicheisen umgeben – auch das Zifferblatt besteht aus dem Material – sodass das Uhrwerk bis 24.000 A/m vor Magnetfeldern geschützt ist.

Anzeige

Getragen an einem Metallband kostet die 43 Millimeter große Edelstahluhr 2.090 Euro. ne

Meistersinger: Unomat mit grünem Zifferblatt
Meistersinger: Unomat mit grünem Zifferblatt
Produkt: Download: 4 deutsche GMT-Uhren im Vergleich
Download: 4 deutsche GMT-Uhren im Vergleich
Deusche reisen gern. Geht es weit weg, leisten Uhren mit zweiter Zeitzone gute Dienste. Das UHREN-MAGAZIN hat vier GMT-Uhren von Meisteringer, Stowa, Mühle-Glashütte und Union Glashütte einem ausführlichen Test unterzogen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren