Mercure: Regattatimer

Die deutsche Marke Mercure modifiziert einen Chronographen, um einen Regattacountdown zu erhalten. Basis ist das Valjoux 7750 von der Eta, dessen Stoppminutenzeiger seine Reise bei 15 Minuten beginnt. Auf den letzten fünf Minuten wandelt sich das Blau der Skala in Orange. Dass es sich beim Mercure Regattatimer konstruktiv um einen herkömmlichen Chronographen handelt, beweist der Zwölf-Stunden-Zähler bei der Sechs, dessen Zeiger dezent über einem Windrosenmotiv rotiert. Nicht nur aufgrund ihrer Funktion, sondern auch preislich ist die 44 Millimeter große Edelstahluhr attraktiv: Sie kostet 1.190 Euro. ak

Mercure: Regattatimer
Mercure: Regattatimer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren