Michel Herbelin: Mehr Mechanik

Tiefentauglich: die Newport Trophy Grand Sport
Tiefentauglich: die Newport Trophy Grand Sport

Die 2008 von Michel Herbelin lancierte Mechanikuhrenkollektion Newport Trophy Grand Sport wurde kürzlich um einen Chronographen mit vergrößertem Datumsfenster erweitert. Die längliche Datumsindikation fördert zwar nicht die Lesbarkeit, bildet aber ein optisches Gegengewicht zur kleinen Sekunde bei der Neun. Neben der stolzen Gehäusegröße von 45 Millimetern beeindruckt der 2.095 Euro teure Zeitmesser durch seine teilweise PVD-beschichtete Lünette und das aufwendig produzierte Edelstahlarmband mit Mittelgliedern aus Kautschuk sowie Tauchverlängerung. Als Uhr für Segler und Taucher hält der Newcomer Drücken bis 30 Bar stand. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren