Mido: Belluna Mysterious Date

Dreizeigeruhr mit ungewöhnlicher Datumsanzeige

Die zur Swatch Group gehörende Marke Mido erweitert seine Linie Belluna um die Mysterious Date, die eine ungewöhnliche Datumsanzeige aufweist. So liest der Träger das Datum auf dem guillochierten Zifferblatt nicht in einem Datumsfenster ab, sondern über kreisförmig angeordnete Öffnungen im Zifferblatt. Von diesen gibt es insgesamt 31, die jeweils für einen Tag im Monat stehen. Das aktuelle Datum ist schwarz hinterlegt.

Mido: Belluna Mysterious Date in Edelstahl mit Roségoldfarbener-PVD-Beschichtung
Mido: Belluna Mysterious Date in Edelstahl mit Roségoldfarbener-PVD-Beschichtung

Für den Antrieb ist das Automatikkaliber Eta C07.611 mit 80 Stunden Gangreserve verantwortlich. Erhältlich ist die Belluna Mysterious Date sowohl für Damen als auch für Herren. Das 40 Millimeter große Herrenuhr gibt es in zwei Varianten mit Roségoldfarbener-PVD-Beschichtung: in Bicolor mit Metallband und unifarben mit Lederband. Wasserdicht ist die Dreizeigeruhr bis fünf Bar. Beide Uhren sind für unter 1.000 Euro zu haben. Die Edelstahluhr kostet erschwingliche 880 Euro, das Bicolormodell 970 Euro. ne

Anzeige

Mido: Belluna Mysterious Date in Bicolor
Mido: Belluna Mysterious Date in Bicolor

[2606]

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Riese kopiert Zwerg. Ist doch sonst gerade umgekehrt?
    Diese Datumsanzeige ist von Ochs und Junior Luzern. 🙂

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren