Milus International: Neue Besitzer

 

Seit dem Jahr 2002 gehörte die Marke Milus zur Peace Mark Gruppe mit Sitz in Hongkong. Nun hat sich der in Konzern die Uhrenmarke an die Chow Tai Fook Gruppe (CTF) verkauft. Mit der Erwerb von Milus will CTF sein Portfolio im Luxusbereich mit einer hochwertigen Uhrenmarke ergänzen.

Anzeige

Die ebenfalls in Hongkong beheimatete CTF ist seit annähernd 80 Jahren in der Uhren- und Schmuckbranche tätig. Die Vermögen des Konzerns wird auf rund fünf Milliarden US-Dollar geschätzt. Die über 80 000 Mitarbeiter des familiengeführten Unternehmens teilen sich in zwei Dachgesellschaften auf: Die Chow Tai Fook Enterprises Limited ist im Investementbereich tätig und die Chow Tai Fook Jewellery Company Limited, die im Handel mit Diamant- und Goldschmuck aktiv ist. Letztere hat mehr als 700 Standorte in China, Hongkong, Macao, Taiwan und Malaysia.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren