Montblanc: 4810 TwinFly Chronograph 110 Years Edition – SIHH 2016

Bislang bekannt als Teil der TimeWalker-Kollektion, lanciert Montblanc seinen TwinFly-Chronographen nun im Rahmen der neuen 4810-Uhrenlinie. Der 4810 TwinFly Chronograph 110 Years Edition erscheint in einem 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. Auf dem vollständig guillochierten Zifferblatt werden die laufenden Stunden und Minuten über goldene, spitz zulaufende Zeiger angezeigt. Ein dritter, blauer Zeiger steht für eine zweite Zeitzone. Ebenfalls aus der Mitte heraus werden die gestoppten Sekunden (der schlanke blaue Zeiger) und die gestoppten Minuten (der schlanke goldene Zeiger) angezeigt.

Montblanc: 4810 TwinFly Chronograph 110 Years Edition
Montblanc: 4810 TwinFly Chronograph 110 Years Edition

Über die Flyback-Funktion des Automatikkalibers MB LL100.1 werden beide Stoppzeiger gleichzeitig gestartet und mit der Resetfunktion auf Befehl auf Null zurückgesetzt. Von dort starten sie dann ihre zweite Messung. Die kleine Sekunde teilt sich den Platz bei sechs Uhr mit einem länglichen Datumsfenster. Dem gegenüber bei der Zwölf befindet sich ein Globus, der als Tag-Nacht-Indikation der Heimatzeit dient. Damit greift Montblanc das Thema seiner Transatlantik-Sonderedition auf. Die Montblanc 4810 Twinfly Chronograph 110 Years Edition ist mit nur 1.100 Exemplaren für je 6.900 Euro begrenzt erhältlich. mg

Produkt: Download: Breitling Super AVI B04 Chronograph GMT 46 Mosquito im Test
Download: Breitling Super AVI B04 Chronograph GMT 46 Mosquito im Test
Die Breitling-Linie Super AVI zelebriert die Geschichte der Luftfahrt. Das UHREN-MAGAZIN hat den Super AVI B04 Chronograph GMT 46 in der Version Mosquito getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren