Produkt: Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Ein Drücker und zwei Counter: Die Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc zitieren in zweierlei Hinsicht die Geschichtsbücher. Das UHREN-MAGAZIN hat sie getestet.

Montblanc: Bohème Date Automatic

Die Bohème Date Automatic von Montblanc zeigt sich im Einklang mit dem Design der Bohème-Linie und kombiniert ein guillochiertes Zifferblatt mit floralen Ziffern. Im Kontrast dazu heben sich die gebläuten zentralen Zeiger ab. Das Ende des Sekundenzeigers ist mit einem kleinen Stern, dem Markenlogo von Montblanc, versehen. Bei sechs Uhr befindet sich ein Datumsfenster.

Montblanc: Bohème Date Automatic
Montblanc: Bohème Date Automatic

Eine mit 72 Diamanten besetzte Lünette rahmt das Zifferblatt ein. Das Edelstahlgehäuse der Montblanc Bohème Date Automatic hat einen Durchmesser von 34 Millimetern. In seinem Innern tickt das Automatikkaliber Sellita SW 200. Für 4.590 Euro ist die Damenuhr zu haben.

Produkt: Download: Tissot PRS 516 Automatic Gent im Test
Download: Tissot PRS 516 Automatic Gent im Test
Das UHREN-MAGAZIN testete die sportliche Edelstahluhr PRS 516 Automatic Gent von Tissot.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren