Montblanc: ExoTourbillon Rattrapante

Noch komplizierter

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 5. Oktober 2013

Vor vier Jahren hat Montblanc in seiner hochkomplizierten Linie Collection Villeret das ExoTourbillon Chronographe vorgestellt, das nun zum ExoTourbillon Rattrapante aufgemotzt wird. Dabei war das Basismodell auch ohne Schleppzeigermechanismus schon kompliziert genug: Montblanc hatte es geschafft, die Unruh außerhalb des Tourbillonkäfigs zu positionieren. Somit konnten die Entwickler einerseits eine sehr große Unruh verwenden, die die schwierige Komplikation optisch in den Vordergrund rückt. Andererseits verhindert die eigenwillige Konstruktion, dass die hohen Fliehkräfte der Unruh die Rotation des Drehgestells negativ beeinflussen.

Montblanc: ExoTourbillon Rattrapante
Montblanc: ExoTourbillon Rattrapante

Nun gibt es also einen zweiten zentralen Stoppsekundenzeiger zur Zwischenzeitmessung, der sich über den Zusatzdrücker bei der Zwei separat anhalten und wieder mit dem Hauptzeiger gleichschalten lässt; die eigentliche Zeitmessung wird über den Kronendrücker gesteuert. Die Stoppminuten laufen in einem Hilfszifferblatt bei der Drei. Des Weiteren drehen sich auf dem Regulatorzifferblatt ein zentraler Minutenzeiger, eine mitlaufende Sekunde bei der Neun und ein Stundenzeiger bei der Sechs. Im Stundenzifferblatt gibt es außerdem einen weiteren Stundenzeiger zur Indikation einer zweiten Zeitzone, der über den großen Drücker bei der Acht separat verstellt wird. Bei der Vier sitzt eine Tag-Nacht-Anzeige, die mit der zweiten Zeitzone korrespondiert. Die Handaufzugs-Manufakturuhr im 47 Millimeter großen Weißgoldgehäuse wird nur 18-mal gebaut und kostet stolze 250.000 Euro. ak

Blick ins Werk
Blick ins Werk
Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32199 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']