Produkt: Uhren-Magazin Digital 1/2013
Uhren-Magazin Digital 1/2013
Alles über die Krone – Die Sky Dweller von Rolex verblüfft mit ihrem BedienkonzeptSchnellschwinger – Stärken und Schwächen der Seiko und Zenith im VergleichUhren mit Großdatum – Wempe und Sinn setzen auf gleiche Technik

Montblanc: Heritage Spirit Orbis Terrarum – SIHH 2015

Die neue Weltzeituhr Montblanc Heritage Spirit Orbis Terrarum verbindet eine intuitive Ablesbarkeit mit einer einfachen Einstellung. Die Weltkarte in der Zifferblattmitte zeigt immer an, wo auf der Erde gerade Tag und Nacht ist. Dafür sorgt ein mehrschichtiger Zifferblattaufbau: Auf der obersten Saphirglasscheibe werden mittelblau die Ozeane dargestellt; die Kontinente sind ausgeschnitten. Unter ihnen dreht sich eine weitere halb weiß, halb dunkelblau bedruckte Scheibe, die bis zum äußeren Zifferblattrand reicht.

Montblanc: Heritage Spirit Orbis Terrarum
Montblanc: Heritage Spirit Orbis Terrarum

Die Heimatzeit, die bei sechs Uhr angezeigt wird, korrespondiert mit der Stellung des zentralen Stundenzeigers. Reist man in eine andere Zeitzone, zum Beispiel nach New York, drückt man so lange den Korrekturdrücker bei acht Uhr, bis unten “New York” erscheint; der Stundenzeiger läuft in Ein-Stunden-Schritten mit, ebenso die Scheiben mit Kontinenten und Tag-Nacht-Darstellung. So hat man zum einen immer den Blick auf alle maßgeblichen Uhrzeiten weltweit, zum anderen eine schnelle Synchronisation der Zeiger mit der jeweils gewünschten Zeitzone. Schade nur, dass die Position von Moskau nicht mehr stimmt: Nachdem Präsident Putin Ende Oktober die (zuvor ganzjährig geltende) Sommerzeit abgeschafft hat, ist Moskau, wie bis vor drei Jahren, wieder zwei Stunden von Paris entfernt, im Sommer sogar nurmehr eine. Hinter dem Kaliber MB 29.20 verbirgt sich das Automatikwerk Sellita SW 300 mit einem Weltzeitmodul, beides wird wahlweise von einem Rotgold- oder einem Edelstahlgehäuse umgeben. In Edelstahl kostet die Montblanc Heritage Spirit Orbis Terrarum 4.990 Euro mit Lederband beziehungsweise 5.250 Euro mit Stahlband; die Rotgoldvariante ist für 13.900 Euro mit Lederband erhältlich. buc

Produkt: Chronos Digital 6/2012
Chronos Digital 6/2012
Breitling Transocean Chronograph Unitime – Genial einfach: Das neue Manufakturkaliber mit Weltzeit-Funktion

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren