Montblanc: Heritage Spirit Perpetual Calendar Sapphire

Die Besonderheit einer mechanischen Uhr ist auch das Werk selbst. Bei einem ewigen Kalender wie dem Heritage Spirit Perpetual Calendar Sapphire erscheint es besonders kompliziert. Umso erfreulicher ist es da, dass Montblanc das Manufakturkaliber MB29.15 mit automatischem Aufzug von beiden Seiten mit einer Saphirglasscheibe bedeckt. So kann es auch am Handgelenk getragen bewundert werden.

Montblanc: Heritage Spirit Perpetual Calendar Sapphire
Montblanc: Heritage Spirit Perpetual Calendar Sapphire

Für eine bessere Ablesbarkeit erhält das Zifferblattglas einen rauchigen Effekt. Den Rahmen bildet ein 39 Millimeter großes Rotgoldgehäuse. Aus dem gleichen Material bestehen auch die Zeiger, Stundenindizes und die römische Zwölf auf dem gläsernen Blatt. Neben den Anzeigen des ewigen Kalenders findet auch eine Mondphasenanzeige Platz. Für einen Betrag von 19.900 Euro wechselt die Uhr den Besitzer. mg

Produkt: Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den neuen Chronographen von Zenith, der die Hundertstelsekunde messen kann. Alles über den Defy El Primero 21 erfahren Sie hier!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren