Montblanc: Meisterstück Heritage Moonphase – SIHH 2014

Montblancs Mondphasenuhr Meisterstück Heritage Moonphase entstammt der gleichen Kollektion wie die Meisterstück Heritage Date Automatic und ist in zwei Versionen erhältlich: als Edelstahl- als auch als 18-Karat-Rotgoldversion, jeweils im 39-Millimeter-Gehäuse von 10,44 Millimetern Höhe. Die wegen ihrer Mechanik, Ästhetik und auch Nützlichkeit beliebte kleine Komplikation ist zifferblattseitig bei sechs Uhr angeordnet.

Montblanc: Meisterstück Heritage Moonphase
Montblanc: Meisterstück Heritage Moonphase

Dabei reicht der relativ große Counter beinahe bis zur Zifferblattmitte. Ihn säumt obendrein ein Datumsring, auf welchen ein gebläuter Zeiger verweist. Die blaue, auch mit Sternen verzierte Mondscheibe bewegt sich hinter einer für die Anzeige typischen Double-Bubble-Grundlinie, welche der Mondsilhouette ihr wechselndes Gesicht verleiht. Für sämtliche Anzeigen, wohlgemerkt ohne Sekunde, zeichnet sich das Automatikkaliber MB 29.14 verantwortlich. Es ist kein Manufakturkaliber. Der Zeitmesser kommt im Sommer dieses Jahres in den Handel und wird mit Edelstahlgehäuse 3.490 Euro kosten, aus Rotgold gefertigt sind es 11.500 Euro. MaRi

Anzeige

Bisher vorgestellte Meisterstück Heritage-Modelle:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren