Montblanc: Uhr mit Einblick

Der Nicolas Rieussec Chronograph Open Hometime von Montblanc
Der Nicolas Rieussec Chronograph Open Hometime von Montblanc

Das Zifferblatt des Nicolaus Rieussec Chronograph Open Hometime gewährt einen Einblick, der neu ist beim Uhrenhersteller Montblanc: Vorbei an der Stundenscheibe für die Heimatzeit schaut man direkt in das Automatikwerk MB R210, eine Variante des Kalibers MB R200. Neben den beiden Zeitzonen bringt es Chronographenanzeigen und Datum auf das Zifferblatt. Das Rad im Zifferblattausschnitt betreibt die Heimatstunde. Auf Reisen kann man die zweite Zeitanzeige samt dem Datum in Stundenschritten an die Zeitzone anpassen. Der Chronograph Open Hometime erscheint zum Genfer Uhrensalon in einem Edelstahl- oder Rotgoldgehäuse mit 15 Millimetern Höhe und 43 Millimetern Durchmesser. Die Zeitzonenuhr kostet 10.690 Euro in Edelstahl und 27.000 Euro in Rotgold. gb

Das könnte Sie auch interessieren