Moritz Grossmann: Hamatic

Uhr mit innovativer Hammerautomatik

Ein nach allen Regeln der Kunst finissiertes Manufakturkaliber mit innovativer Hammerautomatik verbindet sich in der Hamatic von Moritz Grossmann mit anspruchsvoller Ästhetik, die aus der Blütezeit der Glashütter Präzisionsuhr Inspiration schöpft.

Moritz Grossmann: Hamatic
Moritz Grossmann: Hamatic

Wie bei der Glashütter Manufaktur üblich kreisen von Hand gefertigte Zeiger über das minimalistische Argenté-Zifferblatt der roségoldenen Luxusuhr. Der edle Zeitmesser wird am Lederband getragen und kostet 46.400 Euro sz

Anzeige

 

Watchtime Düsseldorf: Aussteller Button

Produkt: Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Ein Drücker und zwei Counter: Die Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc zitieren in zweierlei Hinsicht die Geschichtsbücher. Das UHREN-MAGAZIN hat sie getestet.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Es wäre schön gewesen, wenn die Hammerautomatik ein bischen beschrieben worden wäre! Das kann man auch noch nachholen!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar zu Holger Nocon

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren