Produkt: Download: Test A. Lange & Söhne Odysseus
Download: Test A. Lange & Söhne Odysseus
Mit ihrem ersten Serienmodell in Edelstahl will A. Lange & Söhne auch bei den Luxussportuhren mitmischen. Wir zeigen, wie sich die Odysseus in ihrem ersten Praxistest schlägt.

Mühle-Glashütte: Teutonia-Kollektion in Nachtblau

Die Teutonia-Kollektion von Mühle-Glashütte bildet ein schlichtes Uhrenquartett, bestehend aus einer Dreizeigeruhr mit Datum, einem Modell mit kleiner Sekunde, einem Chronographen und einem Chronometer mit Großdatum. Nun erhält die Kollektion nachtblaue Zifferblätter, Zeiger und Indexe sind silberfarben.

Mühle Glashütte: Teutonia II Großdatum Chronometer
Mühle Glashütte: Teutonia II Großdatum Chronometer

Mühle Glashütte: Teutonia II Chronograph
Mühle Glashütte: Teutonia II Chronograph

Bereits vorgestellt haben wir das Teutonia II Großdatum Chronometer (mit Lederband 3.700 Euro, auf 250 Stück limitiert) und den Teutonia II Chronograph (mit Lederband 3.100 Euro, mit Edelstahlband 3.200 Euro). Beide Uhren verfügen über einen automatischen Antrieb, ebenso auch die Teutonia II Kleine Sekunde und die Teutonia II Medium

Anzeige

Mühle Glashütte: Teutonia II Kleine Sekunde
Mühle Glashütte: Teutonia II Kleine Sekunde

Das Modell mit der kleinen Sekunde hat einen Durchmesser von 41 Millimetern und wird vom Automatikkaliber SW 260-1 angetrieben, das Mühle mit einer Spechthalsregulierung und einem Rotor aus dem eigenen Haus ausstattet. Mit Lederband gibt es die Uhr für 1.900 Euro, mit Edelstahlband sind 2.000 Euro fällig.

Mühle Glashütte: Teutonia II Medium
Mühle Glashütte: Teutonia II Medium

Die Teutonia II Medium vervollständigt die Kollektion und kommt mit 34 Millimetern Durchmesser sehr klein daher. Auch das hier verbaute Automatikwerk SW 200-1 verfügt über die Mühle-eigene Spechthalsregulierung und den eignen Rotor. Zum eigenen Begleiter mit Lederband wird die Teutonia II Medium für 1.550 Euro, für 1.650 Euro bekommt der Träger sie am Edelstahlband. sk

Produkt: Download: 4 deutsche GMT-Uhren im Vergleich
Download: 4 deutsche GMT-Uhren im Vergleich
Deusche reisen gern. Geht es weit weg, leisten Uhren mit zweiter Zeitzone gute Dienste. Das UHREN-MAGAZIN hat vier GMT-Uhren von Meisteringer, Stowa, Mühle-Glashütte und Union Glashütte einem ausführlichen Test unterzogen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren