Mühle-Glashütte: Teutonia-Kollektion in Nachtblau

Vier Modelle jetzt mit nachtblauem Zifferblatt

Sophia Kümmerle
von Sophia Kümmerle
am 1. Juli 2015

Die Teutonia-Kollektion von Mühle-Glashütte bildet ein schlichtes Uhrenquartett, bestehend aus einer Dreizeigeruhr mit Datum, einem Modell mit kleiner Sekunde, einem Chronographen und einem Chronometer mit Großdatum. Nun erhält die Kollektion nachtblaue Zifferblätter, Zeiger und Indexe sind silberfarben.

Mühle Glashütte: Teutonia II Großdatum Chronometer
Mühle Glashütte: Teutonia II Großdatum Chronometer

Mühle Glashütte: Teutonia II Chronograph
Mühle Glashütte: Teutonia II Chronograph

Bereits vorgestellt haben wir das Teutonia II Großdatum Chronometer (mit Lederband 3.700 Euro, auf 250 Stück limitiert) und den Teutonia II Chronograph (mit Lederband 3.100 Euro, mit Edelstahlband 3.200 Euro). Beide Uhren verfügen über einen automatischen Antrieb, ebenso auch die Teutonia II Kleine Sekunde und die Teutonia II Medium

Mühle Glashütte: Teutonia II Kleine Sekunde
Mühle Glashütte: Teutonia II Kleine Sekunde

Das Modell mit der kleinen Sekunde hat einen Durchmesser von 41 Millimetern und wird vom Automatikkaliber SW 260-1 angetrieben, das Mühle mit einer Spechthalsregulierung und einem Rotor aus dem eigenen Haus ausstattet. Mit Lederband gibt es die Uhr für 1.900 Euro, mit Edelstahlband sind 2.000 Euro fällig.

Mühle Glashütte: Teutonia II Medium
Mühle Glashütte: Teutonia II Medium

Die Teutonia II Medium vervollständigt die Kollektion und kommt mit 34 Millimetern Durchmesser sehr klein daher. Auch das hier verbaute Automatikwerk SW 200-1 verfügt über die Mühle-eigene Spechthalsregulierung und den eignen Rotor. Zum eigenen Begleiter mit Lederband wird die Teutonia II Medium für 1.550 Euro, für 1.650 Euro bekommt der Träger sie am Edelstahlband. sk

Breitling: So sieht die neue Navitimer 8 aus [Preis-Update]

Vergangene Woche enthüllte Breitling auch in Europa seine Neuheiten für 2018, nachdem der Fliegeruhrenspezialist aus Grenchen Ende Januar seine neue Linie Navitimer 8 in China vorgestellt hat. Seit Monaten war immer wieder diskutiert worden, in welche Richtung der neue Breitling-Chef Georges Kern (ehem. IWC und Richemont) die Marke führen wird. … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche