Mühle-Glashütte: M 29 Classic

Mühle-Glashütte: M 29 Classic
Mühle-Glashütte: M 29 Classic

Die M 29 Classic von Mühle-Glashütte ist im Stil mechanischer Messuhren gestaltet; ganz konkret erinnert sie an ein historisches Modell der Firma Mühle, mit dem Durchmesser oder Bohrungstiefen auf den Hundertstelmillimeter genau ermittelt werden konnten. In dem 42,4 Millimeter großen Edelstahlgehäuse tickt ein Sellita SW 200, das wie jedes von Mühle verwendete Werk mit diversen eigenen Bauteilen aufgerüstet wird, um die Zifferblattaufschrift “Glashütte” zu rechtfertigen. Der eigene Rotor und die hauseigene Spechthalsregulierung sind durch einen Saphirglasboden zu sehen. Die M 29 Classic ist mit schwarzem oder cremefarbenem Zifferblatt erhältlich; sie kostet 1.200 Euro mit Rindslederband und 1.300 Euro mit Stahlband. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren