Mühle-Glashütte: Uhrenmarke unterstützt Rodelsport

Mühle-Glashütte untersützt die Rennrodel-WM in Altenberg
Mühle-Glashütte untersützt die Rennrodel-WM in Altenberg (Bild: Copyright © 2011 Andor Schlegel)

Der sächsische Uhrenhersteller Mühle-Glashütte ist offizieller Uhrenpartner der Rennrodel-Weltmeisterschaft und der Europameisterschaft im Bob/Skeleton in Altenberg. Die Rennschlitten- und Bobbahn in Altenberg gilt als eine der anspruchsvollsten Kunsteisbahnen der Welt und ist Austragungsort vieler internationaler Sportveranstaltungen. In diesem Winter wird im Erzgebirger Wintersportort vom 2. bis 8. Januar 2012 die Bob/Skeleton Europameisterschaft und vom 6. bis 12. Februar die Rennrodel Weltmeisterschaft stattfinden. Die Partnerschaft ist quasi ein Heimspiel, denn nur knapp 15 Kilometer trennen den Firmensitz des Uhrenherstellers mit der Rennstrecke.

Gesponsert von Mühle-Glashütte für die Gewinner: die Terrasport II
Gesponsert von Mühle-Glashütte für die Gewinner: die Terrasport II

Sichtbar wird das Engagement von Mühle-Glashütte unter anderem bei der Siegerehrung der Rennrodel-Weltmeister. So wird jeder der vier schnellsten Athleten der Einzelwertungen ein Uhrenmodell von Mühle-Glashütte erhalten: die Terrasport II. Die Gewinner der Teamstaffel erhalten einen Schiffschronometer der Glashütter Uhrenmarke. km

Das könnte Sie auch interessieren