Neolog: Verwandlungskünstler

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 17. November 2008
Auf Knopfdruck neue Anzeige: Neolog DQ

Deutlich flacher, schlanker und länger gegenüber dem Vorgänger ist das Edelstahlgehäuse der DQ, dem Neuzugang bei Neolog. Und noch etwas ist neu: Der Zeitmesser präsentiert sich als Verwandlungskünstler fürs Handgelenk. Auf Knopfdruck wechselt die Anzeige auf dem saphirglasgeschütztem LC-Display. So lässt sich die bekannte Strichcode-Zeitanzeige blitzschnell auf digitale Zahlen umstellen. Ein weiterer Druck auf den seitlichen Schalter blendet das Display komplett und stromsparend aus. Der Hersteller gewährt fünf Jahre Garantie. wam

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche