Neues Schwestermagazin in Mexiko für Chronos und UHREN-MAGAZIN

Mexiko ist das Tor zu Lateinamerika. Das haben die Uhrenmarken längst erkannt und so wächst dort der Markt für Luxusuhren beständig. Und der in Deutschland ansässige Ebner Verlag expandiert mit ihm. Denn zum Verlagshaus gehören mit Chronos und UHREN-MAGAZIN die wichtigsten Uhrenzeitschriften des Landes und mit Watchtime.net das reichweitenstärkste deutschsprachige Online-Portal für Uhren. International gehören Schwestermagazine in China, Japan, Korea, Indien, Polen, Brasilien, in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in den USA zum Portfolio des Verlagshauses. Im Oktober erscheint nun auch die erste Ausgabe der spanischsprachigen WatchTime México.

Neu auf dem Markt: Watchtime México
Neu auf dem Markt: Watchtime México

Damit erscheinen die hochwertigen Inhalte der Uhren-Redaktionen nun in einer weiteren Weltsprache. Chefredakteur wird Alejandro Estrada, einer der bekanntesten Uhrenjournalisten des Landes. Unterstützt wird die Publikation von Bemena Media, einer etablierten mexikanischen Videoproduktionsfirma, und Mexiko News Network, einer internationalen Nachrichtenagentur mit Sitz in Cancun. Die mexikanische Ausgabe der Uhrenzeitschrift WatchTime wird viermal im Jahr herausgegeben. Neben der gedruckten Ausgabe wird es einen eigenen Youtube-Kanal und einen Auftritt in den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Instagram geben. mf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren