Neuhaus Inventing Timepieces: Janus minimal

Manuel Neuhaus betreibt seine eigene Uhrenmarke Neuhaus Inventing Timepieces in Augsburg. Zwei Jahre nach Erscheinen seines Erstlingsmodells Janus Double Speed legt er nun sein zweites Modell namens Janus minimal auf. Hierbei handelt es sich nicht mehr um eine Sechs-Stunden-Uhr mit einem einzigen Zeiger, sondern um eine herkömmliche Zweizeigeruhr. Herkömmlich? Nicht ganz, denn einmal mehr baut Neuhaus die kleine Sekunde des Eta-Handaufzugskalibers Unitas 6498 zu einer schwarz-weißen Scheibenanzeige hinter drei Zifferblattausschnitten um.

Neuhaus: Janus Minimal
Neuhaus: Janus Minimal

Diese zeigt dem Träger, ob die Uhr noch läuft oder stehen geblieben ist. Der auf 99 Exemplare limitierte Neuling sieht durch das Weglassen der Stundenzahlen eleganter und ausgewogener aus als sein Vorgänger. Außerdem ist der Preis durch den fehlenden Umbau auf einen Sechs-Stunden-Zyklus deutlich niedriger als die zuletzt veranschlagten 2.490 Euro: Auf dem Etikett stehen hier lediglich 1.890 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren