Neuhaus: Janus DoubleSpeed-Sport in Schwarz

Das neue Modell DoubleSpeed-Sport der Janus-Kollektion aus dem Hause Neuhaus ist vollständig in Schwarz gehalten, denn sowohl das 44-Millimeter-Gehäuse als auch das Handaufzugskaliber Eta/Unitas 6498 überzieht der Augsburger Hersteller mit einer PVD-Beschichtung in dieser Farbe.

Neuhaus: Janus DoubleSpeed-Sport
Neuhaus: Janus DoubleSpeed-Sport

Der Zusatz „Sport“ beruht auf der Verdopplung der Druckfestigkeit von bisher fünf auf nun zehn Bar. Unverändert bleiben die Gangreserveanzeige bei sechs Uhr und der in zweifacher Geschwindigkeit laufende Stundenzeiger. Dieser rotiert einmal in sechs Stunden um das Zifferblatt und bedingt die mit jeweils zwei Ziffern übereinander angeordneten Stundenindexe. Für eine bessere Ablesbarkeit im Dunkeln werden diese neben dem Zeiger und den Fünf-Minuten-Markierungen mit Superluminova beschichtet.

Anzeige

Neuhaus: Gehäuserückseite der Janus DoubleSpeed-Sport
Neuhaus: Gehäuserückseite der Janus DoubleSpeed-Sport

Die Einzeigeruhr, von der weltweit nur 99 Exemplare erhältlich sein werden, kostet mit schwarz beschichtetem Milanaise-Band 2.740 Euro, alternativ ist das Modell mit einem schwarzen Silikonarmband für 2.590 Euro zu haben. Wie alle Neuhaus-Modelle sind auch diese beiden Varianten direkt beim Hersteller zu beziehen. maf

Text: Matthias Franke

Produkt: Download: Rolex Oyster Perpetual Datejust 41 im Test
Download: Rolex Oyster Perpetual Datejust 41 im Test
Rolex stattet die jüngste Generation der Oyster Perpetual Datejust 41 mit dem neuen Manufakturkaliber 3235 aus. Das UHREN-MAGAZIN testet das Edelstahlmodell.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren