Nienaber: Neuer Regulator

Der neue Regulator Version 1 von Rainer Nienaber
Der neue Regulator Version 1 von Rainer Nienaber (Bild: Copyright:L.Weil)

Der im westfälischen Bünde ansässige Uhrenbauer Rainer Nienaber hat eine neue Variante seines Regulators gefertigt und nennt sie Version 1. Der Regulator zeigt auf dem rosévergoldeten Zifferblatt den Sekundenzeiger im oberen Teil und den Stundenzeiger im unteren Teil. Bei der bereits bekannten Version 2 lässt Nienaber die Stunden oben und die Sekunden unten anzeigen. Die Minuten kommen aus der Mitte. Das Zifferblattdesign orientiert sich an den Präzisionsregulatoren aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Für Vortrieb sorgt das von Nienaber modifizierte Handaufzugskaliber Unitas 6497. Das Edelstahlgehäuse misst 44 Millimeter im Durchmesser und ist 13 Millimeter hoch. Der neue Regulator Version 1 ist auch mit silbernem Zifferblatt erhältlich und kostet 2.880 Euro. km

Das könnte Sie auch interessieren