Nomos: Schwarze Norma

Jens Koch
von Jens Koch
am 5. April 2010
Die Tangente Norma kostet 1.280 Euro
Die Tangente Norma kostet 1.280 Euro

Norma heißen die drei schwarzen Uhren-Versionen von Tetra, Tangente (Bild) und Tangomat aus der Glashütter Manufaktur Nomos. Dafür wird das Gehäuse zuerst gehärtet und dann im PVD-Verfahren mit Titanaluminiumcabonit überzogen. Dadurch wird das Gehäuse sehr kratzfest. Vorbild waren alte Gas-, Wasser- und Stromzähler. Und daher rührt auch der Name: Norma bedeutet Gesetz und Ordnung und findet sich in Wörtern wie DIN-Norm wieder. Die schwarzen Modelle kosten 160 Euro Aufpreis, die Tangente Norma also 1.280 Euro. jk

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche