Omega: Constellation Show me Love

Damenuhr mit Aventurin-Zifferblatt

Ein kräftiges, warmes Rot, dessen Nuance ins Sonnenuntergangs-Spektrum hineinspielt, hat Omega der neuen, „Show me Love“ genannten Constellation zugedacht.

Omega: Show me Love ConstellationEyecatcher bei der mit 29 Millimetern Durchmesser zierlichen Edelstahluhr mit diamantbesetzter Lünette im hauseigenen Sedna-Gold ist das Zifferblatt aus tiefrotem Aventurin. Seine natürliche Struktur sorgt für optische Lebendigkeit und für die Unverwechselbarkeit jeder der mit dem automatischen Master-Chronometer-Kaliber 8700 ausgestatteten Uhren. Die Uhr kostet 13.800 Euro. mbe

Produkt: Download: Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master im Test
Download: Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet die Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren