Omega: Michael Phelps eröffnet Boutique in New York

Omega-Chef Steven Urquhart ließ es sich nicht nehmen, Michael Phelps bei der Eröffnungsfeier der Omega-Boutique zu Begrüßen
Omega-Chef Steven Urquhart ließ es sich nicht nehmen, Michael Phelps bei der Eröffnungsfeier der Omega-Boutique zu Begrüßen

US-Schwimmer Michael Phelps war am 22. April Stargast bei der Feier zur Eröffnung der ersten Omega-Boutique in New York in der Fifth Avenue. Der 14-fache Olympiasieger besuchte die seit dem 4. April geöffnete Lokalität und signierte dort vor Ort einen Abzug des Finalfotos des achten Siegs bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. Foto und seine orangefarbene Omega Seamaster Planet Ocean überließ der 1,93 Meter große Athlet der Boutique in der Fifth Avenue zu Ausstellungszwecken. Anschließend blickte der Schwimm-Star den Uhrmachern in der Boutique über die Schulter und nahm die Zeitmesser dabei selbst durch das Uhrmacherglas unter die Lupe. Am Abend feierte Phelps bei einem Cocktail-Empfang, gemeinsam mit Omega-Präsident Stephen Urquhart und zahlreichen Gästen aus der New Yorker Gesellschaft. Die New Yorker Dependance der Uhrenmarke ist der 51. Omega-Flagshipstore weltweit. wam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren