Omega: Olympia-Teilnehmer besucht New Yorker Boutique

Omega-Botschafter Apolo Anton Ohno besuchte mit seinem Vater den New Yorker Flagship-Store
Omega-Botschafter Apolo Anton Ohno besuchte mit seinem Vater den New Yorker Flagship-Store

Anlässlich des am 20. Juni in den USA stattfindenden Vatertags besuchte der US-amerikanische Shorttrack-Läufer und Olympia-Teilnehmer Apolo Anton Ohno mit seinem Vater am 16. Juni den Omega Flagship-Store in der Fifth Avenue in New York. Der Omega-Markenbotschafter schenkte seinem Vater zum Vatertag das Uhrenmodell Seamaster Aqua Terra von Omega und plauderte mit den anwesenden Kunden. Im Anschluss nahmen der Olympiateilnehmer und sein Vater an einer Forumsdiskussion teil, die von Bruce Beck, dem Sportmoderator des US-Fernsehsenders WNBC-TV, moderiert wurde. km

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren