Omega: Promis bei der Uhrenausstellung

Omega Ladymatic Uhrenausstellung im KaDeWe

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 8. Juni 2011
Verena Kerth, Sophia Thomalla, Mariella Ahrens, Anna Loos, Barbara Meier, Katja Flint (v.l.n.r)
Verena Kerth, Sophia Thomalla, Mariella Ahrens, Anna Loos, Barbara Meier, Katja Flint (v.l.n.r)
[Foto: FILIPE RIBEIRO, VANITY PICTURES]

Am Abend des 6. Juni 2011 feierten 150 Gäste die Eröffnung der Omega Ladymatic-Ausstellung im KaDeWe. Prominente Gäste waren unter anderem die Schauspielerinnen Katja Flint, Sophia Thomalla, Mariella Ahrens, Gesine Cukrowski und Liz Baffoe, die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos und Sängerin Francisca Urio sowie die Moderatorinnen Verena Kerth, Marlene Lufen und Anastasia Zampounidis. Bis 25. Juni 2011 haben Besucher des KaDeWe nun die Gelegenheit, sich im Foyer Omega-Damenuhren anzusehen: erste Damenuhrenmodelle ab 1890, Damenuhren der 30er bis 50er Jahre, Damenuhren der 60er bis 90er Jahre sowie Einzelstücke und Prototypen. Über 130 Exponate aus der Damen-Museumskollektion umfasst die historische Ausstellung. Zu sehen sind unter anderem Damen-Cocktailuhren, seltene Uhren mit verborgenem Zifferblatt, außergewöhnlichen Schmuckuhren und eine Art Collection. Neben historischen Uhren wird auch die Ladymatic Damenkollektion vorgestellt. Die Ladymatic war eine der ersten, speziell für Frauen geschaffene Uhr mit Automatikwerk der Uhrenmarke in den fünfziger Jahren. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']