Produkt: Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Chronos testet die Big Crown Propilot Worldtimer von Oris mit zweiter Zeitzone. Wie schlägt sich die Fliegeruhr in der Praxis?

Oris: Air Racing Edition IV

Oris engagiert sich in den Bereichen Tauchsport, Kultur und in der Fliegerei. Nun hat das Air-Racing-Team der Schweizer Marke einen wichtigen Sieg errungen, Grund genug, die auf 1.000 Stück limitierte Sonderedition Air Racing Edition IV zu lancieren.

Oris: Air Racing Edition IV
Oris: Air Racing Edition IV (Bild: © Oris)

Die Dreizeigeruhr gehört zur Kollektion Big Crown Pro Pilot und verfügt über eine Datums- und Wochentagsanzeige. Den Antrieb gibt das Automatikwerk Sellita SW 220-1. Es sitzt in einem 45 Millimeter großes Edelstahlgehäuse. Dieses ist grau PVD-beschichtet und harmoniert so mit dem ebenfalls grauen Zifferblatt. Die Oris Air Racing Edition IV kostet 1.450 Euro. mg

Der Gehäuseboden der Air Racing Edition IV von Oris ist graviert
Der Gehäuseboden der Air Racing Edition IV von Oris ist graviert (Bild: © Oris)
Produkt: Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Chronos testet die Big Crown Propilot Worldtimer von Oris mit zweiter Zeitzone. Wie schlägt sich die Fliegeruhr in der Praxis?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren