Oris: Big Crown ProPilot Altimeter

Für alle Freunde der Höhenluft bietet Oris mit dieser Uhr eine Weggefährtin: Die Big Crown ProPilot Altimeter verfügt über einen mechanischen Höhenmesser.

Oris: Big Crown ProPilot Altimeter
Oris: Big Crown ProPilot Altimeter

Dank ihm zeigt das Zifferblatt mittels einer gelben Skala von null bis 4.500 Metern die Höhe an, in der sich die Uhr befindet. Da die Anzeige in Abhängigkeit zum Luftdruck funktioniert, muss der Träger die Krone bei der Vier aufschrauben, um den Höhenmesser zu aktivieren. Den herrschenden Luftdruck gibt eine rote Skala wieder. Für diese Funktionen sorgen besagter barometrischer Höhenmesser und ein Barometerwerk. Außerdem arbeitet in der  47 Millimeter großen Edelstahluhr das Automatikwerk Sellita SW200, das Zeit und Datum zur Anzeige bringt. Mit Textilband kostet die Oris Big Crown ProPilot Altimeter 2.900 Euro, mit Edelstahlband 3.050 Euro. Alternativ ist sie mit einer Fuß- anstelle der Meter-Skala zum Messen der Höhe erhältlich.

Anzeige

Über die Krone aktiviert man den Höhenmesser der neuen Oris Big Crown.
Über die Krone aktiviert man den Höhenmesser der neuen Oris Big Crown.

Und hat man einmal die Nase voll von der Höhenluft, braucht man auf die neue Big Crown nicht zu verzichten: Bei deaktiviertem Höhenmesser – sprich verschraubter Krone – begleitet sie ihren Träger auch ins kühle Nass, zumindest bis zu einem Wasserdruck von zehn Bar. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren