Produkt: Breitling Aviator 8 B01 Chronograph Mosquito im Test
Breitling Aviator 8 B01 Chronograph Mosquito im Test
Die Zeitmesser der Aviator 8-Linie interpretieren die frühen Pilotenuhren von Breitling, ohne sie einfach nur zu kopieren. Wir checken, wie sich der B01 Chronograph Mosquito im modernen Alltag schlägt!

Oris: Big Crown ProPilot Chronograph

Der für Piloten entworfene Big Crown ProPilot Chronograph von Oris kommt nun in einer eleganten Variante mit anthrazitfarbenem Zifferblatt mit Sonnenschliff und polierter Lünette. Mit der neuen Telemeterskala auf dem Rehaut kann man Entfernungen messen: Wenn man beispielsweise einen Blitz sieht, stoppt man die Zeit bis zum Donner und kann auf der Skala dann die Entfernung zum Gewitter ablesen.

Oris: Big Crown ProPilot Chronograph
Oris: Big Crown ProPilot Chronograph

Die Ziffern mit Leuchtmasse sorgen für eine einfache Ablesbarkeit bei jeder Lichtsituation. Das 44 Millimeter große Edelstahlgehäuse beherbergt das Schweizer Automatikkaliber Sellita SW 500, das man durch den Glasboden betrachten kann. Mit Lederband kostet der Chronograph 2.950 Euro. jk

Produkt: TAG Heuer Autavia Calibre 5 im Test
TAG Heuer Autavia Calibre 5 im Test
Die TAG Heuer Autavia verbindet Elemente verschiedener Vorgängermodelle mit modernen Details und kommt das erste Mal ohne Stoppfunktion. Das UHREN-MAGAZIN testet, ob die chronometergenaue Neuheit damit überzeugen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren