Produkt: Download: Oris Chronoris Date im Test
Download: Oris Chronoris Date im Test
Die Retro-Rennsportuhr Chronoris ist zurück. Doch Oris nimmt ihr die Chronographenfunktion. Vor- oder Nachteil? Dies und noch mehr erfahren Sie im Chronos-Test.

Oris: Chronoris Movember Edition

Sonderedition unterstützt Movember Foundation

Seit 2017 unterstützt der Schweizer Uhrenhersteller Oris die Movember Foundation, die sich rund um das Thema „Männer und ihr Bewusstsein für die eigene körperliche und geistige Gesundheit“ engagiert. Aus diesem Anlass lanciert die Marke die Movember Edition, von deren Verkauf ein Teil direkt an die Foundation geht.

Oris: Chronoris Movember Edition
Gehäuseboden der Oris Chronoris Movember Edition mit Movember- und Oris-Logo

Das diesjährige Sondermodell basiert auf der Retro-Rennsportuhr Chronoris und übernimmt größtenteils deren Designmerkmale. Kennzeichen sind die ovale Form des 39 Millimeter großen Edelstahlgehäuses, der drehbare Innenring zum Messen von Minutenintervallen, das Datum und der orangefarbene Sekundenzeiger. Die Sonderedition, die wie das Basismodell bis 10 Bar wasserdicht ist, kommt jedoch mit einem schwarzen Zifferblatt und roségoldbeschichteten Stunden- und Minutenzeigern. Angetrieben wird der Zeitmesser vom Großserienkaliber Sellita SW 200 mit Automatikaufzug. Die Chronoris Movember Edition ist in zwei Sets erhältlich: mit braunem Lederband oder mit Stahlband.

Anzeige

Jedem Set der Oris Chronoris Movember Edition ist ein NATO-Band beigefügt
Oris: Chronoris Movember Edition mit Stahlband

Die Uhr kommt in einer Spezialschatulle, in der jeweils noch ein zusätzliches rot-weißes NATO-Band beigefügt ist. Das Set mit Lederband ist für 1.800 Euro, das mit Stahlband für 2.000 Euro erhältlich.

Produkt: Download: Oris Chronoris Date im Test
Download: Oris Chronoris Date im Test
Die Retro-Rennsportuhr Chronoris ist zurück. Doch Oris nimmt ihr die Chronographenfunktion. Vor- oder Nachteil? Dies und noch mehr erfahren Sie im Chronos-Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren